NLP ist einfach: Loops und Ankerketten

Mehr Infos auf www.ZHI.co.at Benedikt Ahlfeld zeigt beim Vortrag in Köln im Jänner 2009 wie subbewusstes Lernen im NLP mit nested loops, embedded commands und Ankerketten funktioniert – und dabei verdammt viel Spaß macht!
Video Rating: 3 / 5

09. July 2011 by Admin
Categories: NLP | Tags: , , | 18 comments

Comments (18)

  1. Was soll denn dieser NLP scheiß ?
    Der Typ kommt nur gut rüber weil er was lustiges erzählt und auch mit körpersprache.. . ich denk dass hat überhaupt nichts mit reinfolge, loops und ankern zu tun !

  2. @jungfrauenblut Wer genau ist denn ein NLPler, zum Beispielen? 🙂

  3. Grauenhaft. Ist das in irgendeiner Weise relevant für das System?
    Wird da irgend ein Mehrwert geschaffen?
    Verdient man mit so nem Geschwafel Geld?
    Da sehe ich mir lieber “Hour of Power” im US TV an.

  4. Grauenhaft. Ist das in irgendeiner Weise relevant für das System?
    Wird da irgend ein Mehrwert geschaffen?
    Verdient man mit so nem Geschwafel Geld?
    Da sehe ich mir lieber “Hour of Power” im US TV an.

  5. Stellt euch einmal keinen blauen Elefanten vor, stellt ihn euch einmal NICHT bildlich vor!!!

  6. Warum hängen bei den Veranstaltungen von Julian Wolf immer diese gruseligen Poster von Bandler und LaValle an der Wand?

  7. nur wer den ball hat wird angegriffen, ihr neider 😉

  8. na toll und wer ist “Stefan” ?
    peace!

  9. mittelmäßig

  10. Trance durch einschläfernde Sprechweise und Lautstärkeabfall und starke Lautstärkeschwankungen.
    Da kann man gar nicht zuhören ohne abzudriften.

  11. wusste gar nicht dass es “lairs” in wien gibt 🙂 … wo und wann finden die denn immer statt? NLP im pickup ist ja fast schon ZU einfach 🙂 wo bleibt denn da die herausforderung? stand-up game ist und bleibt der Klassiker! ;D

  12. scheisse ja ich hab einfach zu viel NLP gelernt! kennt jemand eine gute langzeittherapie die das wieder wegmacht?

  13. Du hast mich voll durchschaut. 🙁

  14. Das liegt daran, dass ALLE nlpler einfach IMMER genau DAS tun, was dir überhaupt nicht gefällt!

  15. Warum sind denn blos alle NLP´ler so unsympathisch?
    Und die Psycho poster machen den Eindruck auch nicht gerade besser.

  16. wenn ichs mir nicht ganz anschau isses nicht genial

  17. Was sagt denn die NLP über den unentwegten Einsatz von Floskeln wie “Und das fand ich toll!”?

  18. Genial … der Ben 🙂

Leave a Reply

Required fields are marked *